Chinas Dominanz in FinTech erstreckt sich auf seine „Einhörner“

China führt die Welt in seiner Umarmung der Finanztechnologie oder FinTech, auch in der frühen Entwicklungsphase, nach einem Bericht veröffentlicht Freitag.

Es gibt derzeit 27 FinTech Einhörner oder private Start – ups mit Bewertungen von $ 1 Milliarde oder mehr, nach dem Bericht über Visuelle Capitalist, eine Website, die Daten und Grafiken zu erziehen Leser auf Investitionen verwendet.

Chinas acht FinTech Einhörner haben 9400000000 $ in die Finanzierung und haben eine kombinierte Bewertung von $ 96400000000, den Bericht gefunden angehoben.

 as Zwerge die 14 Einhorn FinTech Unternehmen in den USA, die $ 5700000000 und besitzen eine kombinierte Bewertung von $ 31000000000 erhöht haben. Der Rest der Welt ist die Heimat von fünf FinTech Einhörner, die $ 1800000000 und haben zusammen eine Bewertung von $ 11500000000 erhöht haben.

Verpassen Sie nicht: Brexwhat? Warum Brexit wird nicht unbedingt der Londoner FinTech Szene töten

China hat den FinTech Raum dominiert , weil seine Internet – Giganten im Erdgeschoss stand in , wenn es darum ging , E-Commerce und Zahlungen an Dritte weiter zu entwickeln. Die „BAT“ Unternehmen-Baidu Inc. BIDU, -1,91% , Alibaba Group Holding Inc. BABA, -1,51% und Tencent Holdings Ltd. 0700, + 1,68% -Kontrolle etwa die Hälfte der chinesischen Zahlungen Dritter Markt. In den USA, ihre Kollegen-Alphabet Inc. GOOG, -0,04% , GOOGL, -0,12% , Apple Inc. AAPL, -1,67% , der Facebook Inc. FB, -1,63%  und Amazon.com Inc. AMZN, + 0,13% -haben einen Anteil von weniger als 2%, nach einer aktuellen Notiz Citigroup .

Lesen Sie : Jamie Dimon sagt FinTech hat nichts auf JP Morgan clearXchange

Während die US-Internet-Unternehmen mit fahrerlosen Autos experimentiert werden, Raketen und andere Projekte Moonshot hat China die größte Peer-to-Peer-Kreditgeber in der Welt, dank Tencent geworden. Es hat die größte E-Commerce-System in der Welt von Bruttowarenvolumen gemessen, dank Alibaba.

Siehe: Google scheint hell; ‚moonshots‘ immer noch im Dunkeln

Die BATS hatte einen großen Vorteil in der Erfahrung, die sie den Verbrauchern gegenüber inländischen Banken bieten könnte, die mit ihren relativ unentwickelt Systeme weiterhin zu kämpfen. Aber sie haben auch ihre eigene Innovation und Bereitschaft zugute zu investieren.

Die vier größten FinTech Einhörner in der Welt sind Chinesen, die rund 500 Millionen Smartphone-Nutzer das Land. Die größte ist Hangzhou-basierte Ant, Alibaba Zahlungseinheit, die $ 4500000000 bei der Finanzierung erhöht hat und hat eine Bewertung von $ 60000000000, nach Sicht Capitalist.

Die zweitgrößte ist Peer-to-Peer-Verleiher Lufax, mit Sitz in Shanghai, die $ 1,7 Milliarden Finanzierung erhöht hat und hat eine Bewertung von $ 18500000000.

Lesen Sie : Hören Sie auf , zu „stören“ und spielen schön, Steve Case sagt Start – ups

JD Finance, unterstützt durch Online – Marktplatz JD.com JD, + 2,05%  und Tencent, ist die drittgrößte Einhorn. Das Chaoyang ansässige Unternehmen hat $ 1 Milliarde Finanzierung erhöht und wird bei $ 7000000000 geschätzt.

Qufenqi nimmt den vierten Platz. Die in Peking ansässige Ratenzahlung und Investment-Management-Plattform, hat etwa $ 900 Millionen Finanzierung erhöht und wird bei $ 5900000000 geschätzt.

Die größten FinTech Start-ups sind auf Zahlungen und Kredite konzentriert, die fast 80% des kombinierten Wert aller Einhörner ausmachen. Inzwischen, Versicherungen, Unternehmen / Software-as-a-Service, Finanzdienstleistungen und Verbraucherfinanzierung Rechnung für die restlichen 20%.

Die Bereiche, die derzeit keine Einhörner haben , sind die Vermögensverwaltung und blockchain. Aber mit neuen Spielern Schwellen in Tech – Hubs wie Israel, Singapur und Kanada, die im Laufe der Zeit ändern können.